31.05.2016

Wie fanden Sie Unbeschreiblich weiblich

Klicken Sie, bitte, auf "Kommentare" und schreiben in das damit geöffnete Fenster, was Sie zum Stück sagen wollen.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die tolle Vorstellung, unterhaltsam, gibt Anregung zum Nachdenken. Tolle show

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank euch allen! Ein Klasse Stück - super gespielt ! Das Publikum hat herzhaft gelacht - und war muksmäuschen still bei ernsteren, nachdenklichen Passagen. Danke für den schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  3. Birgit Renner-Laugner19. Februar 2017 um 21:22

    Es war der Hammer‼️ Supergut, tolles Stück, brillante Schauspieler und einfach immer wieder schön��
    Großes Kompliment an ALLE������������

    AntwortenLöschen
  4. Tiefschürfendes und hintergründiges leicht verpackt. Unbedingt ansehen

    AntwortenLöschen
  5. sehr heiteres, unterhaltsames Stück, in dem Mann/Frau sich in einer der Frauen sicher wiedergefunden hat. Ich verließ das Theater mit guten Vorsätzen :)

    AntwortenLöschen
  6. Super Abend. Lehrreich,lustig, einfach nur Klasse. Danke schön.

    AntwortenLöschen
  7. Heike, Marion und Nina25. Februar 2017 um 22:08

    Vier außergewöhnliche Charaktere, die in jeder Frau stecken!!!

    AntwortenLöschen
  8. Dieses Stück wurde für diese Schauspieler geschrieben. Einfach herrlich. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  9. Der Abend hat mir gut gefallen, das Stück regt an zu Neuem und Veränderungen und lässt einem auch schmunzeln über Vergangenes.

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Stück, Super Besetzung! Wir haben herzhaft gelacht wurden aber bei der ein oder anderen Szene auch etwas nachdenklich. Ob Frau oder Mann jeder kann sich in einem dieser Charaktere wiederfinden. Danke für einen unterhaltsamen Abend!

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr unterhaltsamer abend. Jede Schauspieler-/in hatte die passende Rolle sehr gut gespielt.

    AntwortenLöschen
  12. Es kommt mir vor, als würde auch den Zusehern der Spiegel vorgehalten. Eine kostengünstige Therapie-Stunde, garantiert ohne schädliche Nebenwirkungen. Vielen herzlichen Dank.

    AntwortenLöschen
  13. Das Stück ist klasse! Wie aus dem wahren Leben halt.

    AntwortenLöschen
  14. Es war ein toller und kurzweiliger Abend am 18. März. Wir waren eine Gruppe von 7 Personen. Allen hat es gut gefallen. Wir haben herzlich gelacht. Wie aus dem täglichen Leben.

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Herr Koch und Frau Riese

     Ihr kürzlich erlebtes Stück „Unbeschreiblich weiblich“ war ja wieder ein unbeschreiblicher Genuss für mich. Ich lache ja gerne und viel, aber fast immer nur lautlos. Aber in diesem Stück hatte es dermassen lustige Passagen mit absolut gekonnter Mimik der Schauspieler, dass mein Lachen sogar zu hören war. Zwischendurch war mir dann aber nicht mehr zum Lachen zu mute, wenn mich im Stück gewisse Szenen zum Nachdenken angeregt haben – ein wirklich gut ausgewogener Mix aus Humor und Nachdenklichem und wie gewohnt - hervorragend gespielt.

    Einfach absolut empfehlenswert Ihr „heimeliges“ Theater (ich weiss nicht, ob man diesen Ausdruck in Deutschland auch kennt, aber der Duden beschreibt diesen Ausdruck als „eine behagliche, gemütliche, wohlige Atmosphäre verbreitend“ – und genauso ist es!). Ich freue mich riesig, dass ich im Mai oder Juni schon wieder nach Ulm fahren kann, um die 20 Jahre-Jubiläumsaufführung zu besuchen.

     Herzliche Grüsse aus Zürich.

    AntwortenLöschen
  16. Andreas Kostorz7. April 2017 um 11:18

    "Liebe Theatermacher,

    die fast ausverkaufte Vorstellung ließ vermuten, dass an diesem Abend irgendwas Besonderes ansteht.

    Genau so war es. Ein wunderbares Stück, wo sich jeder von uns im Zuschauerraum wiedergefunden haben müsste. Das Schauspielerensemble glänzte. Einfach Klasse. Euch weiterhin ein glückliches Händchen bei der Auswahl der Stücke."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, vor allem auch bezüglich des Wunsches "weiterhin ein glückliches Händchen bei der Auswahl der Stücke". Das ist tatsächlich einer der schwierigsten Punkte (von diversen sehr schwierigen Punkten) des Theatermachens.

      Löschen
  17. Ein wirklich schöner Abend mit Humor, spontanem Lachen und auch Tiefgrund... Claudia Riese klasse... und alle anderen Schauspieler und auch das Ambiente ... einfach spitze!

    AntwortenLöschen
  18. Roland Rothfuß9. April 2017 um 16:47

    Eine sehr amüsante und interessante Darbietung, die auch zum Nachdenken ermunterte. Da es bei ausverkauftem Haus und nur 6 bis 7 Männern stellenweise recht still im Publikum war, denke ich, dass es auch einen hohen Wiedererkennungswert hatte :-D

    AntwortenLöschen
  19. Danke für diesen wunderschönen Abend und die tolle Performance.

    AntwortenLöschen
  20. Dank ans Ensemble für die excellente Aufführung.

    AntwortenLöschen
  21. Veronika Simmendinger10. April 2017 um 11:51

    Unbeschreiblich weiblich - super Thema, genial umgesetzt! - perfekte Besetzung aller Charaktere - mal lustig, mal nachdenklich, mal rührig, vielen Dank für den unterhaltsamen und anregenden Abend.

    AntwortenLöschen
  22. Gestern haben wir einen super schönen Abend im Theater Neu-Ulm erleben dürfen. Alle Kritiken, die bisher geschrieben wurden, stimmen. Tolle Schauspieler! Das Theater in Neu-Ulm ist mehr als nur einen Besuch wert. Schön, dass es so eine Einrichtung gibt.

    AntwortenLöschen
  23. Waren gestern bei 'Unbeschreiblich weiblich', und uns hat es super gefallen. Es war ein lustiger Abend. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  24. Claudia Altschäffl1. Juli 2017 um 11:32

    Es war ein gelungener Abend. Kann ich absolut nur empfehlen - schaut euch das an . Witzig und auch echt tiefsinnig. Vielen Dank!!!

    AntwortenLöschen
  25. Es war eine super Veranstaltung mit tollen Schauspielern.Kann ich allen nur empfehlen!

    AntwortenLöschen
  26. Hatte eine Eintrittskarte für den 29.6.über FB gewonnen, an dieser Stelle nochmal Dankeschön! Sehr unterhaltsam, witzig und tiefsinnig - eine gute Mischung - sehr zu empfehlen. Riese & Koch weiter so bin ein Fan von euch :)

    AntwortenLöschen
  27. Karl Heinz Gumpp3. Juli 2017 um 15:37

    Pech für alle, die beim letztenmal 'UNBESCHREIBLICH WEIBLICH' nicht dabei waren. Aber da geht noch was.Im neuen Spielplan ist dann nochmals Platz für diese Top -Komödie mit TOPBESETZUNG !!!

    AntwortenLöschen
  28. Renate Fischer3. Juli 2017 um 15:39

    Hammer. Habe mich auf die Kritiken verlassen, und es wurde noch übertroffen. witzig, humorvoll, tiefgründig, einfach sensationell. gerne wieder."

    AntwortenLöschen
  29. Vielen Dank für den wunderschönen Abend bei Euch. Es hat uns sehr gut gefallen. Wir kommen bald wieder. Macht weiter so.

    AntwortenLöschen
  30. Supervorstellung.
    Klasse gespielt.
    Leben pur.Da gehen einem die Wahlprognosen erst mal am A.... vorbei.
    24. September (Wahlabend)

    AntwortenLöschen
  31. Ein schwieriges Thema genial in Szene gesetzt.
    Schauspielerische Spitzenklasse - bin begeistert.
    Wenn auch die Auseinandersetzung mit sich selbst die eine oder andere Anstrengung kosten wird, fällt das leichter durch die humoristische Darstellung des Themas.

    AntwortenLöschen

Bitte, äußern Sie freimütig, was Sie uns zu diesem Stück zu sagen haben. Wir lesen auch gerne kritische Sätze, wenn - die Kritik begründet werden kann.