31.05.2016

Wie fanden Sie Das Abschiedsdinner

Klicken Sie, bitte, auf "Kommentare" und schreiben in das damit geöffnete Fenster, was Sie zum Stück sagen wollen.

Kommentare:

  1. Sehr charmant, witzig, wortgewannt. Die Darsteller haben die Rollen authentisch verkörpert! Requisiten waren passend. Der Abend im NU-Theater war toll und erlebnisreich. Gerne wieder.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank - ein gelungener Abend - wir haben soooo gelacht !!!

    AntwortenLöschen
  3. Fantastico! Tolle Vorstellung.....viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. War ein superlustiger Abend! Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  5. Es war ein toller Abend. Meine Begleitungen und ich haben uns noch lange über die Vorstellung unterhalten. Vor allem die weibliche Rolle wurde sehr glaubwürdig verkörpert. Weiter so, bis bald.

    AntwortenLöschen
  6. Bravo! Herzlichen Dank für die hervorragende Umsetzung der französischen Komödie „Un dîner d'adieu“ im Theater Neu-Ulm. Die Inszenierung „Das Abschiedsdinner“ trifft mitten in die Lachmuskeln des Publikums, ist aber alles andere als eine oberflächliche Komödie. Herbsüß, zartbitter in feinen Dosen serviert und immer auf den Punkt genau präsentiert, so dass feine Häppchen quasi im Halse stecken bleiben, die aber im Abgang noch munden. Ich habe viel gelacht.
    Wer in dieser Inszenierung war, wird z.B. über einen „Baumschnitt“ im Freundeskreis nachdenken, aber auch über „fvA“.

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Theater Team, ein wunderbarer Abend, sehr humorig und doch zum Nachdenken.
    Vielen Dank
    Ihr Euer Andi und Chris Lindauer

    AntwortenLöschen
  8. Danke, eine gelungene Vorstellung!

    AntwortenLöschen
  9. Es war gute Unterhaltung. Tiefgründig aber auch lustig.

    AntwortenLöschen
  10. Ein gelungener Abend,schöne Vorstellung,starke schauspeleriche Leistung! Wir kommen gern wieder!

    AntwortenLöschen
  11. Marion, Nina und Heike22. Oktober 2016 um 11:11

    Wunderbare Leistung, einfach Spitze. Tolle Mimik, tolle Gestik.

    AntwortenLöschen
  12. Wir waren schon einige Male im Neu-Ulmer Theater. Bis auf eine Vorstellung waren alle sehr gut. Auch dieses Mal war das Stück sehr kurzweilig und wir mussten viel lachen. Der "Freund" Antoine konnte allerdings nicht immer ganz überzeugen. Wir kommen gelegentlich wieder.

    AntwortenLöschen
  13. Super, Klasse gespielt. Ich war das erste Mal im Neu-Ulmer Theater; ich komme wieder!!!

    AntwortenLöschen
  14. Wir waren schon oft im Neu-Ulmer Theater. Immer war es super. Dieses Stück war die Krönung.

    AntwortenLöschen
  15. Ein toller Abend, klasse wie immer. Herzlichen Dank für die schönen Stunden in Ihrem Haus.

    AntwortenLöschen
  16. Wir können uns den Vor-Kommentierern anschließen, es war ein kurzweiliger Abend. Ob diese Methode der Freundschaftsoptimierung für den Alltag taugt darf bezweifelt werden.

    AntwortenLöschen

Bitte, äußern Sie freimütig, was Sie uns zu diesem Stück zu sagen haben. Wir lesen auch gerne kritische Sätze, wenn die Kritik begründet werden kann.